Vorgestellt: Die Bison App – kaufe und verkaufe Kryptowährungen einfach und sicher

Vorgestellt: Die Bison App – kaufe und verkaufe Kryptowährungen einfach und sicher

In dem heutigen Beitrag möchte ich dir gerne die Bision-App mal näher vorstellen. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Kryptowährungen über dein Smartphone zu handeln.

Über die App

Hinter der Bison-App steht die Börse Stuttgart, somit ist es der erste Krypto-Marktplatz, hinter dem eine traditionelle deutsche Börse steht. Des Weiteren ist die App über ein eigenes Sicherheitssystem geschützt.

Aktuell kann über die App Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin und Bitcoin Cash gehandelt werden. Die App wird stetig weiterentwickelt und durch Updates verbessert. Neben dem Kauf in der App kannst du auch Währungen aus einem anderen Wallet auf deinen Account übertragen, bisher ist diese Funktion noch nicht bei Bitcoin Cash verfügbar, wird aber auch bald kommen.

Anmeldeverfahren

Wenn du die App downloadest befindest du dich erstmal im Demo Modus, hier kannst du mit einem Kapitalstock von 50.000€ fiktiven Euro dich erstmal an das Handling der App gewöhnen und dich ein wenig ausprobieren.

Wenn du dann in den Echtgeld-Modus wechseln möchtest, musst du dich per Video-Ident Verfahren verifizieren und erhältst dann Zugang zu allen Funktionen.

Dashboard

bison app dash board

Im Dashboard findest du oben deinen Portfolio-Wert inklusive der aktuellen Rendite in Euro und Prozent. Verfügbare Euro ist das Geld, was du aktuell auf deinem Verrechnungskonto hast und zum Investieren nutzen kannst. Das realisierte GuV sind deine realisierten Gewinne und Verluste.

In dem Kreisdiagramm in der Mitte wird deine Allokation dargestellt, also die Verteilung auf einzelne Währungen und Cashreserven.

Unten siehst du dann die einzelnen Währungen und jeweils, wie viel du investiert hast und auch wieder die Veränderung in € und %.

bison app marktübersicht

Auf der Marktübersicht findest du die Entwicklung der einzelnen Währungen. Hier kannst du dir diese im Vergleich der letzten 3 Stunden, 24 Stunden, 7 Tage, 30 Tage und 12 Monate anzeigen lassen.

Tippst du eine der Währungen an, findest du auch das Cryptoradar. Hier siehst du ein Stimmungsbild zu den einzelnen Währungen, welches auf der Anzahl der Tweets innerhalb der letzten 24 Stunden basiert.

bison app preis alarm

In der App hast du die Möglichkeit, Preisalarme für einzelne Währungen zu stellen. Du wirst automatisch per Push-Benachrichtigung informiert, wenn eine Währung über ein bestimmtes Limit steigt oder unter ein gesetztes Limit fällt. Diesen kannst du ein- oder ausschalten, er bleibt weiterhin bestehen.

transaktionsübersicht

In deiner Transaktionsübersicht werden dir sowohl deine Käufe als auch Verkäufe gezeigt.

einstellungen

In den Einstellungen hast du folgende Möglichkeiten:

  • Geräte: Hier kannst du mehrere Geräte mit deinem Account verknüpfen, um darauf zu zugreifen.
  • Geld einzahlen/Geld auszahlen: Für Einzahlungen hast du eine eigene persönliche IBAN bei der Partner-Bank der Bison-App, der solarisBank. Auszahlungen erfolgen auf das von dir angegebene Refferenzkonto.
  • Kryptowährungen einzahlen/auszahlen: Du kannst von einer anderen Wallet Währungen einzahlen oder Währungen auf eine andere Wallet übertragen. Auszahlungen funktionieren bereits mit allen angebotenen Währungen, Einzahlungen mit allen Währungen außer Bitcoin Cash.
  • Info-Report: Du hast die Möglichkeit, dir für jedes Jahr einen Info-Report zusammen stellen zu lassen, bei dem alle deine Transaktionen übersichtlich dargestellt werden und diesen für deine Steuererklärung zu nutzen.

Kritik

Die App ist in der Handhabung einfach und übersichtlich. Was mir jedoch noch fehlt ist die Möglichkeit, Sparpläne einzurichten, um deine Investitionen zu automatisieren. Aktuell hast du nur die Möglichkeit, von deinem Refferenzkonto einen Dauerauftrag an deine IBAN bei der solarisBank anzulegen. Sobald das Geld eingegangen ist, wirst du per Push-Benachrichtigung informiert und kannst das eingegangene Geld dann manuell investieren, was wiederum aber ein aktives Eingreifen erfordert. Ich würde mir wünschen, dass in naher Zukunft diese Funktion noch hinzugefügt wird.

Fazit

Ich nutze die Bison App jetzt seit etwa einem Jahr und bin voll zufrieden. Die Bedienung ist leicht und intuitiv und die App ist übersichtlich aufgebaut. Auch während der Benutzung ist mir nichts Negatives aufgefallen, bei den Einzahlungen und Transaktionen gab es bisher keine Probleme. Die App wird regelmäßig mit Updates verbessert und auf den neuesten Stand gebracht. Dabei orientieren sich die Updates auch an dem Feedback der Nutzer, was für mich definitiv ein Pluspunkt ist.

Auch bei den Gebühren kann die Bison-App punkten: Die Gebühren sind im aktuellen angezeigten Kaufpreis enthalten und mit 0,75% gegenüber anderen Anbietern attraktiv.

Du möchtest die Bison-App gerne selber testen? Dann klick doch einfach auf den Button und erhalte bei Anmeldung 10€ in Bitcoin!

Schreibe einen Kommentar